22. Spieltag in der Lotto Hessenliga – Es geht wieder los

Am kommenden Sonntag, den 23.02.2019, heißt es endlich wieder Fußball am Wochenende. Unser FC Gießen startet in die Restrunde der Lotto Hessenliga-Saison und fühlt sich gut gewappnet, das große gemeinsame Ziel am Ende der Saison zu erreichen – der Aufstieg in die Regionalliga. Die Mannschaft hat in der Vorbereitung intensiv gearbeitet und blieb trotz namhafter Gegner, wie Viktoria Köln oder Hessen Dreieich, ungeschlagen. Das Trainingslager in der Türkei konnte dazu genutzt werden, sich unter optimalen Bedingungen auf die Restrunde vorzubereiten. Zudem hat sich die Mannschaft noch einmal auf dem Transfermarkt verstärkt und konnte mit Erdinc Solak, Andrej Markovic und Frederic Löhe regionalligaerfahrene Spieler für sich gewinnen. Auf der Gegenseite hat uns unser Torwart Stephen Jäckel in Richtung FSV Fernwald verlassen. 

Unser erster Pflichtspielgegner im Jahr 2019 ist der VfB Ginsheim. Die Mannschaft von Trainer Artur Lemm belegt aktuell den 8. Tabellenplatz in der Lotto Hessenliga und kann ebenfalls auf eine erfolgreiche Vorbereitung zurück blicken. Der VfB Ginsheim musste sich lediglich in einem Spiel gegen den TUS Mechtersheim aus der Oberliga Rheinland-Pfalz geschlagen geben. Darüber hinaus konnte sich das Team namhaft verstärken. Vom Regionalligisten SC Hessen-Dreieich wechselte Can Özer nach Ginsheim. Zudem haben sich Ali Zaeteri von Viktoria Aschaffenburg aus der Regionalliga Bayern und Mahdi Mehnatgir von Schott Mainz dem Hessenligist angeschlossen. Beide wollen einen möglichst gelungenen Start in das Jahr 2019 und wir können uns auf ein interessantes Spiel freuen.

Bitte beachten Sie, dass an diesem Wochenende das Spiel erst am Sonntag, nicht wie gewohnt am Samstag, um 14:30 Uhr auf dem Kunstrasenplatz in Ginsheim / Gustavsburg gespielt wird. 

Kontakt
info@fc-giessen.com

Postfach 1144, 35411 Pohlheim

Waldstadion in Gießen:

Zum Waldsportplatz 10, 35394 Gießen

Logo Fairplay Hessen

© Copyright FC Gießen · Offizielle Vereinswebseite