9.Spieltag – Die Spielvereinigung aus Neu-Isenburg ist zu Gast im Waldstadion

Wir begrüßen Euch herzlich zum 9. Spieltag in der Lotto Hessenliga 2018/2019. Am kommenden Samstag, den 15.09.2018 kommt es zum Aufeinandertreffen zwischen unserem FC Gießen und der Spvgg. Neu-Isenburg.

Nach den zahlreichen „Englischen Wochen“ konnte ein normaler Trainingsrhythmus stattfinden und die schweren Beine etwas erholt werden. Unser nächster Gegner ist die Spielvereinigung aus Neu-Isenburg aus dem Landkreis Offenbach. Der Verein wurde 1903 und kann auf eine erfolgreiche Vergangenheit zurückblicken. Den größten Erfolg der Vereinsgeschichte erreichten 03er 1956. In diesem Jahr konnten sie den Titel des Deutschen Fußball Amateurmeisters mit einem 3:2 gegen den VfB Speldorf im Berliner Olympiastadion gewinnen. Nach dem 11. Platz in der vergangenen Saison stehen sie aktuell auf dem 7. Tabellenplatz. Am vergangenen Wochenende konnte sie zu Hause den FSC Lohfelden mit 4:1 besiegen und dadurch den dritten Saisonsieg einfahren. Erfolgreichster Torschütze ist Carlos McCrary der bereits sechs Mal einnetzen konnte. 

Am vergangenen Wochenende rissen die Siegesserien der beiden Spitzenreiter. Der FC Bayern Alzenau musste sich bei dem SC Waldgirmes mit 3:1 geschlagen geben und unser FC Gießen trennte sich von der Buchonia aus Flieden mit 1:1. Abermals war es Cem Kara, der den wichtigen Treffer für unsere Mannschaft erzielte. Trotz der Punkteteilung bleiben unsere Jungs an der Tabellenspitze und sind nun die einzige ungeschlagene Mannschaft in der Hessenliga.

 

Kontakt
info@fc-giessen.com

Postfach 1144, 35411 Pohlheim

Waldstadion in Gießen:

Zum Waldsportplatz 10, 35394 Gießen

Logo Fairplay Hessen

© Copyright FC Gießen · Offizielle Vereinswebseite