Dren Hodja wird erster Neuzugang des FC Gießen

Nachdem in den vergangenen Tagen schon das Gerücht aufkam, ist nun die Tinte unter dem Vertrag trocken. Dren Hodja wird sich in der kommenden Saison unserem FC Gießen anschließen. Der gebürtige Offenbacher kommt von unserem Ligakonkurrenten Bayern Alzenau und ist in der Regionalliga Südwest kein Unbekannter. In insgesamt 127 Partien in der Regionalliga Südwest für die Kickers aus Offenbach und den FC Bayern Alzenau gelangen Dren 36 Tore und weitere 11 Torvorlagen. Zusätzlich kann der Deutsch-Albaner auf weitere 31 Einsätze in der Regionalliga West (Schalke II) und zwei Einsätze in der 3. Liga (VfR Aalen) zurückblicken. In der abgelaufenen Saison trug Hodja in 20 Partien das Trikot der Bayern aus Alzenau und wird nun in der kommenden Saison für den FC Gießen auf Torejagd gehen. 

„Dren ist ein technisch starker Spieler, der Tore vorlegen aber auch selbst erzielen kann und zusätzlich ein absoluter Teamplayer ist. Wir sind alle sehr glücklich, dass wir ihn für den FC Gießen begeistern konnten und ich freue mich persönlich sehr auf die Zusammenarbeit“, kommentiert Cheftrainer Daniyel Cimen den Transfer.

Kontakt
info@fc-giessen.com

Postfach 1144, 35411 Pohlheim

Waldstadion in Gießen:

Zum Waldsportplatz 10, 35394 Gießen

Logo Fairplay Hessen

© Copyright FC Gießen · Offizielle Vereinswebseite