FC Gießen Jugend informiert: #U15

U15: OSC Vellmar – FC Gießen 0:0
Eine Woche vor dem Top-Spiel der Verbandsliga Nord am kommenden Samstag (10.11.2018) zwischen dem FC Gießen und Viktoria Fulda musste die Mannschaft von Trainer Marcel Niesner das schwierige Auswärtsspiel beim Tabellenvierten in Vellmar bestreiten.

In der ersten Halbzeit entwickelte sich ein sehr temporeiches Match auf sehr guten Verbandsliga-Niveau. Die Vorteile lagen auf Seiten der Gäste, die einige Großchancen hatten, um in Führung zu gehen. Gleichzeitig ließen die Unistädter aber auch defensiv zwei bis drei hochprozentige Einschussmöglichkeiten zu. Nach einigen Umstellungen in der Pause und einer noch offensiveren Ausrichtung gegen den Ball bestimmten die Gießener das Geschehen und kombinierten sich ein ums andere Mal durch die nun sehr tiefstehende Vellmarer Abwehr. Vom Gegner kam gar nichts mehr und es entwickelte sich ein Spiel auf ein Tor. Letzten Endes avancierte der Vellmarer Keeper zum Matchwinner, da er gleich mehrere Großchancen der Gießener in beeindruckender Art und Weise abwehrte. Die übrigen vier Chancen vergaben die Mittelhessen kläglich.

„Spielerisch und von der Einstellung her können wir uns heute keinen Vorwurf machen. Wir haben eine gute Leistung gegen einen guten Gegner gezeigt, konnten uns für den Dauerdruck in der zweiten Halbzeit allerdings nicht belohnen. Vielleicht hat auch heute einfach das nötige Glück gefehlt. Ich hoffe, dass wir uns heute vielleicht die Effektivität für die kommende Woche aufgehoben haben. Ich halte es für keinen Nachteil, dass wir als Verfolger ins Spitzenspiel nächsten Samstag gegen Fulda gehen.“

Kontakt
info@fc-giessen.com

Postfach 1144, 35411 Pohlheim

Waldstadion in Gießen:

Zum Waldsportplatz 10, 35394 Gießen

Logo Fairplay Hessen

© Copyright FC Gießen · Offizielle Vereinswebseite