Heimspiel im Waldstadion

 23. Spieltag in der Lotto Hessenliga
Am kommenden Samstag, den 02.03.2019, heißt es endlich wieder Fußball im Waldstadion. Zu Gast ist die Mannschaft des FV Bad Vilbel.

Die Mannschaft von Trainer Amir Mustafic konnte sich in der vergangenen Saison die Meisterschaft mit einem Punkt Vorsprung in der Verbandsliga Süd sichern und somit den Aufstieg perfekt machen. Als Aufsteiger steht man auf einem guten 10. Platz in der Lotto Hessenliga. Die Bad Vilbeler sind mit einem Sieg in die Restrunde gestartet.  Zu Hause konnte man sich am vergangenen Wochenende mit 1:0 gegen den FSC Lohfelden durchsetzen. Siegtorschütze war Nuh Uslu bereits in der 21. Minute. 
 
Unser FC Gießen hat sich den Restrundenauftakt sicherlich anders vorgestellt. Mit 2:1 musste man sich trotz früher Führung dem VfB Ginsheim geschlagen geben. Barbaros Koyuncu brachte unsere Farben bereits in Minute 5 in Front. In der 2. Halbzeit drehten die beiden Winterneuzugänge des VfB Ginsheim, Menatghir und Özer, das Spiel. Das entscheidende Tor von Özer fiel erst in der Nachspielzeit und so blieb keine Zeit mehr, die 2. Saisonniederlage noch abzuwenden. Besonders in der Offensive konnte unser FCG nicht die gewohnten Akzente setzen.
 
In Summe war es aber erst die zweite Saisonniederlage und der Abstand zu den Verfolgern ist immer noch groß. Das Hinspiel konnte in einer umkämpften Partie mit 3:1 gewonnen werden und unsere Mannschaft wird alles dafür tun, die Punkte am Wochenende ebenfalls in Gießen zu behalten und ihre makellose Heimbilanz weiter auszubauen.

Kontakt
Postfach 1144, 35411 Pohlheim
info@fc-giessen.com

Waldstadion in Gießen
Zum Waldsportplatz 10, 35394 Gießen


© Copyright FC Gießen · Offizielle Vereinswebseite