Koutny zieht es in die Heimat

Unser Kapitän wird den Verein nach 5 Jahren verlassen und mit seiner Familie zurück in seine tschechische Heimat ziehen. „Vaci“ kam 2015 von Sigma Olmütz (Tschechien) und schloss sich einem unserer Stammvereine, dem SC Teutonia Watzenborn-Steinberg, an. Direkt im ersten Jahr gelang der Aufstieg in die Regionalliga, ehe nach dem Abstieg das Kunststück mit dem FC Gießen wiederholt werden konnte. In diesem Jahr steht am Ende sogar der Klassenerhalt. In den 5 Jahren kommt der flexibel einsetzbare Defensivspezialist auf 129 Einsätze und 15 Torbeteiligungen. Gemeinsam blicken wir auf zwei Aufstiege, Kreispokalsiege und zwei Halbfinalteilnahmen im Hessenpokal zurück. Vaci konnte immer durch seinen unbändigen Willen und seinen Teamgeist überzeugen. Mit seiner ruhigen Art abseits des Platzes und seiner Leistung auf dem Platz war er eine große Bereicherung für unseren Verein. 

Wir können seine Entscheidung voll und ganz nachvollziehen, auch wenn wir gerne gemeinsam weitergearbeitet hätten. Wir wünschen dir lieber Vaci alles erdenklich Gute für die Zukunft. Wir hoffen das du privat und sportlich schnell in deiner Heimat Fuß fasst und du bist immer herzlich eingeladen, uns zu besuchen.

Kontakt
info@fc-giessen.com

Postfach 1144, 35411 Pohlheim

Waldstadion in Gießen:

Zum Waldsportplatz 10, 35394 Gießen

Logo Fairplay Hessen

© Copyright FC Gießen · Offizielle Vereinswebseite