Stephen Jäckel verlässt den FC Gießen

Nach drei Zugängen in den letzten Wochen gibt es den ersten Abgang zu vermelden. Der Torhüter des FC Gießen Stephen Jäckel wird den Gießener Fußballclub in der Winterpause verlassen und schließt sich dem Verbandsliga-Spitzenreiter FSV 1926 Fernwald an. 

Stephen Jäckel kam 2015 vom TSV Eintracht Stadtallendorf nach Watzenborn zur SC Teutonia. Direkt in der ersten Saison gelang der Aufstieg in die Regionalliga, wo man aber nach einer Saison leider wieder absteigen musste. Nach eineinhalb weiteren Spielzeiten und insgesamt 16 Partien für den SC Teutonia Watzenborn-Steinberg und den FC Gießen hat sich Stephen Jäckel nun entschieden, einen neuen Weg einzuschlagen. 

Wir bedanken uns für seinen Einsatz und wünschen Ihm für die Zukunft nur das Beste. 

Kontakt
Postfach 1144, 35411 Pohlheim
info@fc-giessen.com

Waldstadion in Gießen
Zum Waldsportplatz 10, 35394 Gießen


© Copyright FC Gießen · Offizielle Vereinswebseite