Trainingsauftakt nach der 2. Quarantäne

Nach der nächsten Zwangspause konnten wir heute wieder mit dem Training starten. Auch wenn es noch ungewiss ist, wann wir das nächste Pflichtspiel austragen werden kann, ist es schön, die Mannschaft wieder auf dem Platz zu sehen.„Die zweite Zwangspause war natürlich ein wenig nervig für uns, da es ja auch Auswirkungen auf unser Privatleben hat, dennoch sind die Maßnahmen notwendig und müssen in der aktuellen Zeit umgesetzt werden. Wir werden aber auch daraus lernen und auch noch weitere Sicherheitsvorkehrungen treffen und hoffen, dass es mindestens für dieses Jahr die letzte Quarantäne war“, fasst Daniyel die letzte Woche zusammen.

 

 

Zwar sind noch nicht alle Verletzten wieder einsatzbereit, aber unser Lazarett lichtet sich langsam. Der Großteil der verletzten Spieler kann wieder in das Training einsteigen und soll in dieser Woche langsam herangeführt werden. Henne, Milad, Dren und Eduardo sind schon wieder auf dem Platz. Leider wird es bei Jure, Jann, Korzu und Niclas noch etwas dauern, bis das Training wieder aufgenommen werden kann.

„Wir sind natürlich sehr froh, wieder auf dem Platzt zu stehen. Wir werden nun erstmal wieder reinkommen müssen und können dann die Intensität langsam steigern. Besonders froh bin ich über die Tatsache, dass wir mal wieder eine komplette Trainingswoche haben, in der wir auch an der Taktik arbeiten können. Das Beste ist aber, dass wir wieder gemeinsam auf dem Platz stehen!“, so Daniyel Cimen.

Damit euch auch in der fußballfreien Zeit nicht langweilig wird, haben wir die aktuelle Ausgabe unseres Stadionmagazins auf die Homepage gestellt. Unter folgendem Link könnt ihr auf unseren „Schwätzer“ zugreifen:

https://fc-giessen.com/stadionmagazin/

Wir werden euch selbstverständlich auf dem Laufenden halten.

Bleibt gesund!

Kontakt
info@fc-giessen.com

Postfach 1144, 35411 Pohlheim

Waldstadion in Gießen:

Zum Waldsportplatz 10, 35394 Gießen

Logo Fairplay Hessen

© Copyright FC Gießen · Offizielle Vereinswebseite