U15 mit erfolgreichem Jahresabschluss

Sehr viel besser hätte der Jahresausklang für die U15 des FC Gießen nicht verlaufen kann. Die Mannschaft von Trainer Marcel Niesner, die in der Verbandsliga Nord nach 15 Spielen weiterhin ungeschlagen ist (elf Siege, vier Remis) war am Samstag beim renommierten 4allsports Wintercup der Usinger TSG eingeladen und wusste zu überzeugen.

Als einziger Verbandsligist im zehn Mannschaften starken Teilnehmerfeld qualifizierten sich die Mittelhessen dank zwei Siegen gegen Ober-Roden und Makkabi Frankfurt (jeweils Hessenliga) sowie zwei Unentschieden gegen Eisbachtal (Rheinlandliga) und Wormatia Worms (Regionalliga Südwest) als Zweiter für das Halbfinale. Dort wartete mit dem SV Wehen-Wiesbaden (Regionalliga Süd) der haushohe Turnierfavorit. Der Nachwuchs des Drittligisten wurde dieser Rolle auch früh gerecht und ging mit 2:0 in Führung, doch die Niesner-Elf kämpfte sich eindrucksvoll zurück und schickte den SVWW ins Elfmeterschießen, das letztlich dank starken Paraden von Keeper Ben Smith, der im Anschluss zum besten Torwart des Turniers gewählt wurde, mit einem FCG-Sieg endete. Im Finale verließ unsere U15 dann die Kräfte. Mit lediglich sieben Feldspielern gestartet mussten die Unistädter dem langen Turniertag Tribut zollen, sodass das Finale gegen die TS Ober-Roden verdient verloren ging. Nichtstdestotrotz stand am Ende ein herausragender zweiter Platz beim extrem gut besetzten Wintercup in Usingen zubuche! Glückwunsch Jungs!
Die zweite Hälfte des großen Kaders wollte es ihren Kollegen einen Tag später beim Turnier in Burgsolms (30.12.) natürlich gleichtun. Problemlos marschierten die Gießener durch ihre Gruppe, feierten vier souveräne Siege (5:2, 8:0, 1:0, 3:0) und qualifizierten sich als verlustpunktfreier Gruppenerster für das Finale. In diesem Endspiel bekamen es die U15 mit der eigenen U14 des FC Gießen zutun, die sich nach einer ebenfalls starken Vorrunde unter anderem gegen den Karbener SV oder Ederbergland durchzusetzen wusste. In einem temporeichen und spannenden Finale führte die U15 lange Zeit mit 1:0, ehe die U14 20 Sekunden vor dem Ende zum 1:1-Endstand ausglich. Das Elfmeterschießen musste entscheiden und schließlich machte vielleicht die etwas größere Erfahrung den Unterschied. Die Mannschaft von Trainer Marcel Niesner behielt knapp die Oberhand und feierte nach Platz zwei einen Tag zuvor, den Turniersieg in Burgsolms! Trotzdem ein großes Kompliment an die eigene U14, die sich den Platz auf dem Siegerfoto absolut verdiente!
 
Kontakt
info@fc-giessen.com

Postfach 1144, 35411 Pohlheim

Waldstadion in Gießen:

Zum Waldsportplatz 10, 35394 Gießen

Websiteverwaltung: Media Olymp
Logo Media Olymp

Logo Fairplay Hessen

© Copyright FC Gießen · Offizielle Vereinswebseite