Zwei Talente für unseren FC Gießen

Mit Felix Lau und Sebastian Butz verstärken zwei Talente unseren Regionalligakader für die kommende Saison. Lau rückt aus unserer eigenen zweiten Mannschaft nach oben und soll dort die nächsten Schritte in seiner Karriere gehen. Der gelernte Innenverteidiger kam in der abgelaufenen Verbandsligasaison zu 15 Einsätzen für unsere Zweitvertretung. Aus der Jugend des VfB Gießen wechselte Felix in die Jugend der Offenbacher Kickers, ehe er zur A-Jugend wieder nach Gießen kam, um sich anschließend schnell in der Verbandsliga zu etablieren. 

Butz kommt ebenfalls aus der Verbandsliga (Nord) du wechselt vom SC Willingen zu uns. Das 19-jährige Sturmtalent kam in der abgelaufenen Saison 15 Torbeteiligungen (13 Tore / 2 Vorlagen) in 22 Spielen. Zuvor war Butz in der A-Jugend von Ederbergland aktiv. 

„Felix ist ein junger entwicklungsfähiger Spieler der aus Gießen kommt. Er ist sehr lernfähig und bringt viel Eigenmotivation mit. Das sind sehr gute Grundvoraussetzungen um in Zukunft das größtmögliche aus seinem Potenzial zu schöpfen. Sebastian konnte schon in der Verbandsliga eindrucksvoll beweisen, was er in der Lage ist zu leisten. Zudem konnte er schon in den Trainingseinheiten mit unserem Team zeigen, dass er mehr als nur mithalten kann und welche Fähigkeiten er mitbringt. Ich freue mich sehr auf die Zusammenarbeit mit diesen beiden unbekümmerten jungen Spielern“, kommentiert Cheftrainer Daniyel Cimen die Neuzugänge.

 

Kontakt
info@fc-giessen.com

Postfach 1144, 35411 Pohlheim

Waldstadion in Gießen:

Zum Waldsportplatz 10, 35394 Gießen

Logo Fairplay Hessen

© Copyright FC Gießen · Offizielle Vereinswebseite