U15 gewinnt Top-Spiel in der Verbandsliga Nord

Nach der ersten Saisonniederlage in der Vorwoche beim 1. FC Schwalmstadt (1:2) standen die Gießener gleich in zweierlei Hinsicht unter Zugzwang. Zum einen verlangte Trainer Marcel Niesner eine Reaktion auf den schwachen Auftritt gegen die Nordhessen.

Zum anderen handelte es sich bei der Partie am Samstagmittag gegen den JFV Bad Soden/Salmünster um ein echtes Top-Spiel. Die Gäste lagen vor Anpfiff lediglich vier Punkte hinter dem FCG und hatten zudem noch ein Nachholspiel in der Hinterhand. Erschwerend kam hinzu, dass das Trainergespann Niesner/Pinkl auf gleich fünf potentielle Stammspieler verzichten musste.

Nichtsdestotrotz legten die Gießener los wie die Feuerwehr und kamenTorabschlüssen. Sebastian Pfeiffer in der 9. Minute sowie Kapitän-Stellvertreter Justin Find (11.) brachten den Tabellenzweiten früh in Führung und belohnten damit eine bärenstarke Anfangsphase. Danach kehrte Zufriedenheit ein, was sich negativ bemerkbar machte. Weil man selbst zwei Gänge zurückschaltete, ließ man die Gäste zurück ins Spiel kamen, sodass der Anschlusstreffer in Minute 31 die logische Konsequenz war. Im zweiten Durchgang spielte sich schließlich viel im Mittelfeld ab. Die Mittelhessen verpassten es ein ums andere Mal für Entlastung zu sorgen, während man sich hinten jedoch auf Schlussmann Tomko Schneider verlassen konnte. In der letzten Minute war es Tom Volin, der nach einem Schnittstellen-Pass von Samuel Recio für den 3:1-Endstand sorgte und damit den wichtigen Dreier perfekt machte. Trainer Niesner zog im Anschluss ein positives Fazit: „Die Ausgangslage für uns war extrem schwer. Der Druck lastete auf unseren Schultern und die zahlreichen Ausfälle wichtiger Spieler haben es nicht leichter gemacht. Dennoch muss ich heute ein Kompliment an meine Jungs machen, die sehr reif agiert und die richtige Reaktion gezeigt haben.“ Am Mittwoch geht es für die erfolgreiche U15 bereits mit dem Derby bei der TSG Wieseck weiter. Anstoß im Gießener Stadtteil ist um 18:30 Uhr.

Kontakt
Postfach 1144, 35411 Pohlheim
info@fc-giessen.com

Waldstadion in Gießen
Zum Waldsportplatz 10, 35394 Gießen


© Copyright FC Gießen · Offizielle Vereinswebseite