Höfer neuer Trainer des FC Gießen II

Nach dem Rücktritt von Trainer Roger Reitschmidt wird Benni Höfer das Traineramt ab sofort ausüben. Nach dem schwachen Saisonstart sicherlich keine leichte, aber eine sehr spannende Aufgabe. Höfer war zuvor gemeinsam mit Komac Trainer des A-Ligisten aus Lollar. In der Vergangenheit hatte Benni bereits Waldsolms, Klein-Linden und die TSG Wieseck erfolgreich trainiert. Nun folgt der Schritt in Hessens zweithöchste Spielklasse. Viel Zeit zum Kennenlernen bleibt nicht, denn bereits am Donnerstag wartet das erste Pflichtspiel auf unseren neuen Trainer. Das Ziel muss es sein, schnellstmöglich als Team zusammenzuwachsen und die ersten Erfolge gemeinsam zu feiern.
„Ich gehe mit großer Vorfreude an diese neue, sicherlich sehr schwere Aufgabe heran. Ich habe ein durchweg positives Gefühl und wünsche mir auch, dass alle Jungs meiner Mannschaft mit positiven Gefühlen in die Zusammenarbeit starten. Jeder muss sich jetzt selbst die Frage stellen, was er persönlich dazu beitragen kann, dass wir den Rest der Saison erfolgreicher gestalten. Der volle Fokus liegt bereits bei den kommenden Aufgaben. Zunächst muss ich mir natürlich ein Bild des Ist-Zustandes machen und individuelle Gespräche führen. Wir werden die Uhr auf 0 Drehen und gemeinsam Gas geben. Ich, das Team, der Verein und die FCG Offensive GmbH müssen und werden an einem Strang ziehen!“, kommentiert Höfer seinen Schritt.

Kontakt
info@fc-giessen.com

Postfach 1144, 35411 Pohlheim

Waldstadion in Gießen:

Zum Waldsportplatz 10, 35394 Gießen

Logo Fairplay Hessen

© Copyright FC Gießen · Offizielle Vereinswebseite