Jugendabteilung des FC Gießen erfreut sich einer großzügigen Spende

Als am Donnerstag um 17.00 Uhr das Training der U 13 begann, waren nicht nur der Geschäftsführer des FC Gießen Jörg Fischer vor Ort, auch Jugendabteilungsleiter Harry Pfeiffer war anwesend. Der Grund war ein sehr erfreulicher, denn ein besonderer Gast hatte sich angekündigt, um sich das Training anzuschauen, sich über die Jugendarbeit des FC Gießen zu informieren und zu guter Letzt die Jugendabteilung/Arbeit mit einer sehr großzügigen Geldspende zu unterstützen.

Die Spenderin, eine alteingesessene Gießener Dame, die nicht namentlich genannt werden möchte, war sichtlich erfreut über das bunte Treiben der Kinder und Jugendlichen auf dem Sportplatz im Waldstadion.

Sehr interessiert war Sie auch an den Ausführungen von Jörg Fischer und Harry Pfeiffer zum Thema Jugendarbeit im Allgemeinen und der Arbeit und Philosophie, die beim FC Gießen gelebt wird. In einem sehr angenehmen Gespräch wurde erkennbar, wie wichtig die Jugendarbeit für den Verein, aber auch für die Gesellschaft im Allgemeinen ist, und wie wichtig das Ehrenamt dabei ist. Nichts desto trotz geht es nicht ohne Geld, denn die Jugendarbeit soll sich in den kommenden Jahren weiterentwickeln und weiter einen wichtigen Beitrag für den Verein und die Stadt leisten, betonte Jörg Fischer und bedankte sich für die großzügige Spende. Er überreichte einen Fan-Schal des FC Gießen und lud Sie zu einem Heimspiel der 1. Mannschaft im Waldstadion ein.

Auch die anwesenden Spieler hörten der Spenderin aufmerksam zu, die, nachdem Sie die Jungs aufgefordert hat: „Trainiert fleißig weiter und wer weiß, vielleicht schlagt ihr mal die Bayern!“, ihnen noch ein paar Tipps fürs Leben mitgab.

Zum Abschluss dankte Jugendleiter Harry Pfeiffer im Namen aller Jugendspieler, Trainer und des gesamten Vereins und versprach der Gönnerin, dass alle Jugendmannschaften gleich von der Spende profitieren werden und betonte, dass wir den eingeschlagenen Weg in der Jugendausbildung weiter so gehen werden. Neben allen spielerischen Faktoren werden den Kindern und Jugendlichen auch soziale Kompetenzen wie Respekt, Lern- und Kritikbereitschaft, Fair Play, Kameradschaft und Verlässlichkeit mit auf ihren weiteren Lebensweg gegeben. Ihnen gehört die Zukunft.

Die Jugend des FC Gießen sagt nochmals DANKE!

Kontakt
info@fc-giessen.com

Postfach 1144, 35411 Pohlheim

Waldstadion in Gießen:

Zum Waldsportplatz 10, 35394 Gießen

Logo Fairplay Hessen

© Copyright FC Gießen · Offizielle Vereinswebseite